· 

Morgen geht's los!!

Heute ist mein letzter richtiger Tag Zuhause und mein Koffer platzt aus allen Nähten. Nach der 4. Umpackaktion beschließe ich mit 800g Übergewicht die Reise zum Flughafen anzutreten.

 

Die letzten Tage war ich ununterbrochen damit beschäftigt, mich von Freunden und Familien zu verabschieden.  Am Freitag habe ich meine Familie und enge Freunde aus Schule und Dorf zu mir nach Hause eingeladen und habe zwei afrikanische Suppen vorbereitet. Die eine war mir persönlich viiiel zu scharf, kam aber anscheinend ziemlich gut an, denn am nächsten Tag war sie weg.

Die andere war eher mein Favorit, exotisch und nussig. 

Gestern verabschiedete ich mich zusammen mit einer Freundin (sie geht für 6 Monate nach Namibia) von Freunden aus der Schule.

Sehr gerührt hat mich, dass mir meine Freunde sehr liebevolle Abschiedsgeschenke überreicht haben.

 

Morgen früh um halb 6 starte ich dann mit meinen Eltern und meiner Schwester dann Richtung Frankfurt, um dort gegen 11 Uhr den ersten Abschnitt der Reise nach Doha in Katar anzutreten. Nach einem 8-stündigen Aufenthalt dort, geht es weiter nach Johannesburg in Südafrika. Ein dritter Flug bringt mich dann gegen Mittag nach Livingstone, zu meinem Einsatzort. 

 

Der nächste Eintrag kommt dann schon aus Sambia!!

 

Liebe Grüße

Charlotte